LF 8/6

Das LF8/6 wird bei jedem Alarm als erstes Fahrzeug eingesetzt, sei es ein Mülleimerbrand oder ein Großalarm am Flughafen.
In dem Löschgruppenfahrzeug hat (wie der Name schon sagt) eine Gruppe Platz, das entspricht 9 Feuerwehrleuten.

Das Fahrzeug führt 600 Liter Wasser im Tank mit sich, mit denen die Feuerlöschkreiselpumpe 8/8 in den ersten Augenblicken gespeist wird.

Zur technischen Hilfe ist u.a. eine hydraulische Schere und Spreizer an Bord.

Typ: Mercedes 814
Aufbau: Ziegler
Baujahr: 1994
Besatzung: 1/8
Funkrufname: 21/42-1